20 Jahre beim KdK
20 Jahre beim KdK

20 JAHRE beim Karneval der Kulturen in Berlin!

Mitmachen mit AMASONIA beim Karneval der Kulturen in Berlin.

Wer sind wir:
Berlins erste Samba Schule.

Wer wollte noch nie einen Tag ein Prinz oder eine Prinzessin sein? AMASONIA macht es möglich – Ihr müsst deshalb nicht nach Rio.

Wann:
Am 04. Juni 2017

Wo:
Berlin-Kreuzberg

Wer:
Jeder kann mitmachen, alle Altersklassen und Nationalitäten. Und zwar alle, von 0-99, inkl. Menschen in Rollstühlen, Babys im Kinderwagen, etc.

Wie:
Mit guter Laune, schönen Kostümen und Samba-Rhythmen.

Den Karneval der Kulturen mitzugestalten und dann als Akteur auf der Straße mit AMASONIA in original selbstentworfenen brasilianischen Kostümen mitzuerleben – das ist für jeden ein unvergessliches Ereignis.

Was noch:
Dabei sein ist alles, und die ersten 100 Teilnehmer können einen Teil Ihres Karnevalskostüms als Geschenk von AMASONIA mitnehmen zur Erinnerung an diesen schönen Tag.

Volunteers:
AMASONIA macht seit 20 Jahren viele Menschen glücklich mit ihrer Teilnahme am Karneval der Kulturen in Berlin.

Leider haben wir keine Sponsoren. Jeder kann ein Sponsor werden! Ganz konkret und nicht nur mit Geld. Sondern auch mit Material und Manpower, freiwillig aus Leidenschaft, Engagement und Lebensfreude. Zwei linke Hände sind auch okay.

Helfen und anpacken kann man auf vielfältige Art. Handwerkliche Skills sind ebenso gefragt, wie das gekonnte Schwingen der Hüften. Gemeinsam etwas stemmen und zum Gelingen bringen. Wir sind für jeder Art Unterstützung dankbar. Anmeldung so schnell wie möglich, begrenzte Plätze.

Wir würden uns freuen, Euch an Bord zu haben!

Nutzt dazu das Kontaktformular auf unserer Website.

Zurück